beerdigung (c) Bilder EBK - Angelika Huber

Die Beerdigung in der Kirchengemeinde St. Johannes

Ostern feiert die Kirche Tod und Auferstehung Jesu Christi. ER teilte mit uns das Menschsein und unterwarf sich dem Tod, der einst auch unser Leben beschließen wird; durch SEINE Auferstehung weist er den Menschen eine Zukunft auch über den Tod hinaus.

Nicht nur an Ostern, sondern immer wieder im Leben werden wir mit dem Tod konfrontiert. Insbesondere der Tod von nahen Angehörigen ist für viele Menschen ein schlimmes Erlebnis und eine schwierige Situation. Alles wird bestimmt von der Trauer, die ihren Raum fordert und auch ernst genommen werden will. Aber zugleich müssen plötzlich Entscheidungen getroffen und organisatorische Dinge bewältigt werden. Gerade in so einer Situation ist es wichtig, Halt zu spüren und sich auf Rahmenbedingungen verlassen zu können.

Dazu gehört auch das kirchliche Begräbnis. In unserer Gemeinde haben wir uns viel Mühe gegeben, dazu Regelungen zu finden, die den Trauernden möglichst weit entgegen kommen. In der Gemeinde gibt es nicht genug Priester, um alle Wünsche nach Zeiten und Orten zu erfüllen

Grundsätzlich sind Dienstags - Freitags um 10.30 Uhr eine Trauerfeier mit anschließender Beisetzung möglich. Werden Exequien gewünscht, dann werden diese grundsätzlich in Verbindung mit der Gemeindemesse gehalten; denn der oder die Verstorbene war Teil der Gemeinde und wird von der Gemeinde verabschiedet. Exequien können in allen Gemeindemessen der Werktage stattfinden:

  • dienstags um 9:30 Uhr in Herz Jesu
  • mittwochs um 9:30 Uhr in St. Antonius
  • donnerstags um 9:30 Uhr in St. Peter und Paul
  • freitags um 9:30 Uhr in St. Johannes

So kann es vorkommen, dass nicht immer die Exequien unmittelbar der Beisetzung vorausgehen (sie müssen auch nicht am gleichen Tag stattfinden wie die Beerdigung) und dass die Exequien auch an einem anderen Ort als die Beisetzung sind. Es können auch mehrere Exequien in einer Messfeier zusammengefasst sein.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Pfarrbüros.

Pfarrbüros

Meindorfer Str. 5
53844 Troisdorf-Sieglar

Pfarrsekretärin: je nach Termin
entweder Andrea Dalmus, Bärbel Neumann, Angelika Campe oder Esther Salapatek

Tel. 02241 / 42129
Fax: 02241 / 42140
E-Mail: pfarrgemeinde@StJohannes-Troisdorf.de

Öffnungszeiten:

Montag:            08.30­ - 11.30 Uhr
Dienstag:          15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:         geschlossen
Donnerstag:     08.30­ - 11.30 Uhr
Freitag:            08.30­ - 11.30 Uhr


Am Montag, den 18.09.2017 ist das Büro wegen der Abbauarbeiten des Pfarrfestes nur telefonisch erreichbar.

 

An der Kirche 1
53840 Troisdorf- Friedrich-Wilhelms-Hütte

Pfarrsekretärin Angelika Campe

Tel. 02241 / 81312
Fax: 02241 / 803475
E-Mail: FWH@StJohannes-Troisdorf.de 

Öffnungszeiten:
Dienstag:        08.30 - 11.30 Uhr

Unsere aktuellen Pfarrnachrichten

St.Johannes (c) St.Johannes

Alle 14 Tage erscheinen die Pfarrnachrichten und bieten einen Überblick über alle laufenden Aktivitäten unserer Kirchengemeinde.

Die aktuellen Pfarrnachrichten

Aktuelles

Kita Herz-Jesu feiert Erntedank

22. Oktober 2017 12:23

Im Rahmen des wöchentlichen ?Jesuskreises? feierten wir in diesem Jahr das Erntedankfest besonders in Bezug auf den Apfel. ...

Weiter lesen

Singen mit Filou - 3. Mitsingkonzert in Kriegsdorf

27. September 2017 19:29

Filou präsentiert die beliebtesten Lieder, Hits und Evergreens zum Mitsingen und erfüllt am herbstlichen Abend des 20. Oktober so manchen Liederwunsch beim 3.Kriegsdorfer Mitsingkonzert.

Weiter lesen

schwere Sachbeschädigung

25. September 2017 09:11

Am Sonntag, den 24.09.17, haben in der St.Johannes-Kirche Unbekannte den Opferstock aufgebrochen und nicht unerheblichen Schaden verursacht. ...

Weiter lesen

verlassen - getrennt - geschieden

22. September 2017 14:26

Freitag 20.10.17 um 18.00 Uhr in der Herz-Jesu-Kapelle in Siegburg, Ringstr. 49 Gottesdienst, Begegnung und Segen für Menschen und Paare in Trennung und Scheidung.

Weiter lesen

Gottesmutter grüßt mit Sonnenschein

21. September 2017 16:11

Nach langer Zeit haben sich wieder Männer und Frauen zur Kevelaer-Wallfahrt von St. Johannes an den Niederrhein aufgemacht. ...

Weiter lesen

KJG-Ferienfreizeit

3. September 2017 10:02

Die Sommerferien gehen zuende... 70 Kinder waren in den vergangenen Wochen mit den Leiterinnen und Leitern der KJG unterwegs in Blankenheim und haben ein ganz besonderes Sommerlager erlebt. ...

Weiter lesen

Ökumenischer Gottesdienst 10.09.17

30. August 2017 09:36

Ökumenischer Gottesdienst zum Lutherjahr - Ökumene bedeutet in Troisdorf eine lange gewachsene und gute Zusammenarbeit. Daher feiern wir einen gemeinsamen Gottesdienst im Reformationsjahr am 10. ...

Weiter lesen

Erstkommunionvorbereitung

30. August 2017 09:04

Die Planung für die Feier der Erstkommunion 2018 hat begonnen. Ein Elternabend zur Einstimmung und Klärung aller organisatorischen Fragen ist am 28. 9. um 19:30 in der Kirche St. ...

Weiter lesen

Pfadfinder aus Bolivien zu Gast

30. Juli 2017 17:56

Auf dem Weg zum internationalen Pfadfindertreffen auf Island durften die Pfadfinder des Stammes St. Johannes sechs bolivische Scouts aus Santa Cruz beherbergen. ...

Weiter lesen

Wackelzähne in die Schule

17. Juli 2017 10:08

Kita Herz- Jesu entlässt neun Wackelzähne in die Schule ? und wieder geht ein Kindergartenjahr zu Ende. In diesem Jahr entließen wir neun Kinder in die Schule. ...

Weiter lesen