1. Mai 2017 - Chorkonzert zum Kirchenchorjubiläum

Plakat 130 Jahre

Am 1. Mai feierte der Kirchenchor Sieglar mit einem großen Konzert in der Kirche Sankt Johannes in Troisdorf/ Sieglar sein 130jähriges Gründungsjubiläum.
Zu diesem Anlass hat sich der Chor mit Projektsängern zu einem Klangkörper mit über 50 Sängerinnen und Sängern erweitert, der von einem Orchester mit Musikern aus der Region ein eindrucksvolles Konzert bestritt.

Zu Beginn des Konzertnachmittags erklang in der vollbesetzten Kirche Johann Sebastian Bachs 51. Kantate „Jauchzet Gott in allen Landen“. Ein wahrhaft festlicher Klang erfüllte die Kirche, geführt von der Sopranistin Stephanie Lönne. Diese brillierte sowohl mit ihren Koloraturen in den Ecksätzen, als auch mit ihrem strahlenden Arioso in den ruhigen Sätzen.

Im Zentrum des Jubiläumskonzerts stand das Gloria von Antonio Vivaldi, in dessen erstem Satz der Chor mit einem eindrucksvollen Klang schon zu Beginn alle Konzertbesucher begeistern konnte.
Der Chorleiter Gregor Mooser, unter dessen Leitung das Konzert stattfand, fand stets die richtigen Tempi und leitete die Musiker souverän durch das komplexe Werk.
Nicht nur im forte, sondern gerade auch in den leisen Stellen, gelang es dem Chor die Konzertbesucher zu begeistern. Auch die Solisten, namentlich mit Nanae Yamashita an der Oboe, stellten ihr besonderes Können unter Beweis.
Der Chor zeichnete sich einmal mehr mit der Schlussfuge „Cum sancto spiritu“ aus, was durch kräftigen Applaus auch vom Publikum belohnt wurde.

Im Konzert für zwei Trompeten und Streicher wurde die Kirche erneut mit wahrhaft festlichen Klängen erfüllt. Die beiden Solisten, Maximilian Buchberger-Lönne und Alois Baumhoer, beeindruckten mit ihrem ansprechenden Klang und ihrer Versiertheit.

Mit dem abschließenden eindrucksvollen Halleluja aus Händels Messias endete ein würdiges Jubiläumskonzert.

Der Kirchenchor stellte einmal mehr unter Beweis, dass auch nach 130 Jahren die Tradition, Musik auf hohem Niveau aufzuführen, weitergeführt wird. Der Chor und sein Chorleiter darf auf ein durchweg erfolgreiches Konzert zurückblicken, welches hoffentlich in baldiger Zukunft seine Wiederholung finden wird!

8. April - geistliche Abendmusik

Konzert am 8. April (c) Gregor Mooser

Am Vorabend zum Palmsonntag fand in unserer Pfarrei ein ökumenisches Konzert statt.

Zusammen mit dem Vokalensemble der evangelischen Friedenskirchengemeinde Troisdorf gestaltete der Kirchenchor Sieglar/ Kriegsdorf eine geistliche Abendmusik.

Auf dem Programm standen neben Bachs Choral "Du großer Schmerzensmann" auch zeitgenössische Kompositionen wie das "Notre Pére" von Maurice Duruflé und eine Vertonung des "Ubi caritas" von Wolfram Menschick.
Auch Werke des Barock und der Romantik waren mit Kriegers "Schaff in mir, Gott, ein reines Herz" und Mendelssohns "Ach bleib mit deiner Gnade" an diesem Abend zu hören.

31. März 2017 - Nacht der Kirchen

nacht der kirchen

Im Rahmen der "Nacht der Kirchen" hat auch die Herz-Jesu Kirche in Hütte ihre Türen geöffnet. Dabei gab es ein Klangerlebnis im fremden Gegensatz.
Alte Klänge der Gregorianik trafen auf Jazzgitarrenklänge.Der Gitarrist Christian Oschem und die Schola der Kirchengemeinde St. Johannes haben an diesem Abend scheinbar gegensätzliche Klänge zu einem Klangerlebnis verschmelzen lassen.

März 2017 - Orgelmatinee

Konzert Matinee (c) Gregor Mooser

Im März lud die Pfarrgemeinde an drei Sonntagen zur Orgelmatinee nach Sieglar.

In jeweils halbstündigen Konzerten haben Dieter Bergner aus Eschmar, Gregor Mooser aus Sieglar und Markus Liensromberg aus Bergheim die Besucher zur Einstimmung und Besinnung in der Fastenzeit eingeladen.

Die Organisten hatten in ihren Konzerten durchaus unterschiedliche Schwerpunkte gelegt. Von kontemplativen bis virtuosen Stücken wurden die Zuhörer in verschiedenste musikalische Welten entführt.

Aufgrund des großen Zuspruchs ist für September bereits die nächste Konzertreihe in Planung.

19. Februar 2017 - Orgelkonzert mit Karnevalsmusik

karnevalskonzert 2017 (c) Gregor Mooser

Am Sonntag, 19. Februar, gab es in unserer Kirche ein besonderes Orgelkonzert.

Neben heiterer Orgelmusik erklangen an diesem Abend auch bekannte Karnevalslieder, die von den über 300 Jecken stimmgewaltig mitgesungen wurden. Bekannte kölsche Klassiker wie "Stammbaum" oder "Du bes die Stadt" wurden ebenso wie das "Halleluja" von Brings und "Stääne" gesungen.

In der Pause und nach dem Konzert wurden die Karnevalisten mit rheinländischen Spezialitäten und lecker Kölch verwöhnt.

Die Töne klangen noch lange nach... Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

8. Januar 2017 - Neujahrskonzert mit weihnachtlichen Klängen

Orgelkonzert Neujahr 2017 (c) Gregor Mooser

Zu einem Orgelkonzert mit weihnachtlichen Klängen lud am 8. Januar um 18.00 Uhr Gregor Mooser nach St. Johannes ein.

An der großen Seifert-Orgel spielte er weihnachtliche Kompositionen und Improvisationen. Neben bekannten Klängen von Johann Sebastian Bach, der bei einem Orgelkonzert zu Neujahr nicht fehlen darf, erklungen einige Choralbearbeitungen von Franz Lehrndorfer.

Im Anschluss an das Konzert lud die katholische Jugend (KjG) zu einem Umtrunk ein.

18. Dezember 2016 - Konzert MGV Sieglar

Wie bereits im vergangenen Jahr lädt auch 2016 der MGV Sieglar wieder in die katholische Pfarrkirche St. Johannes zu einem adventlichen Konzert ein. Dieses findet heuer am vierten Adventssonntag um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes in Sieglar statt.

Zusammen mit dem stimmstarken Männerchor wird das Blechbläserquartett "Drachenfelser Brass" und der Kantor der Pfarrei, Gregor Mooser, das Porgramm gestalten. Die musikalische Gesamtleitung obliegt zum ersten Mal dem neuen Dirigenten Hagen Anselm Fritzsche.

Karten können bei den Chormitgliedern erworben werden.

13. November 2016 - Konzert für Blechbläser und Orgel

Konzert Bläser (c) Gregor Mooser

Am Sonntag, 13. November 2016, fand ein besonderes Konzert in der Pfarrkirche St. Johannes in Troisdorf/ Sieglar statt.
Zusammen mit dem dortigen Kantor Gregor Mooser haben Philipp Jeßberger an der Trompete und Jan Donner an der Posaune einen vielseitigen Konzertabend gestaltet.

Neben Werken aus der Barockzeit - unter anderem von Bach und Vivaldi - haben die Musiker auch modernere Kompositionen, unter anderem von Lars-Erik Larsson, zu Gehör gebracht .
Dabei waren die Blechbläser nicht nur solistisch zu hören, sondern haben auch einige Stücke gemeinsam aufgeführt.

Unsere aktuellen Pfarrnachrichten

St.Johannes (c) St.Johannes

Alle 14 Tage erscheinen die Pfarrnachrichten und bieten einen Überblick über alle laufenden Aktivitäten unserer Kirchengemeinde.

Die aktuellen Pfarrnachrichten

Aktuelles

Ein ganz herzliches Dankeschön!

24. Juni 2017 16:56

Frau Thiele-Roth hat für unsere Gemeinde vielfältige Aufgaben im Bereich der Schulgottesdienste, der Kindertagesstätten, der Frauengemeinschaften, der Gottesdienstgestaltung, der Ökumene etc. ...

Weiter lesen

Kevelar - 10.09.17

24. Juni 2017 16:22

Herzliche Einladung zur Wallfahrt nach Kevelaer am Sonntag, 10.09.2017 ? gemeinsam mit der Pfarreiengemeinschaft Troisdorf. Anmeldungen werden in den Pastoralbüros entgegen genommen.

Weiter lesen

Ausflug der Messdiener-Leiterrunde nach Amsterdam

22. Juni 2017 11:56

Es war ein ganz besonderes Sommer-Wochenende, das unsere Messdienerleiter, begleitet von Gregor Mooser und Ruth Keller, in Amsterdam verbracht haben: Für manche steht ein Abschied bevor, FSJ ...

Weiter lesen

Fronleichnam

16. Juni 2017 15:31

Nach draußen gehen, sich zeigen. Unsere diesjährige Fronleichnamsprozession führte die Gemeinde von der Pfarrkirche St. Johannes zur Ortsteilkirche St. Antonius in Kriegsdorf. ...

Weiter lesen

Telgte - Radtour der Jungsenioren

16. Juni 2017 15:12

Vom 29.05. bis 02.06.2017 fuhren sieben ?Jungsenioren? mit zwei PKW?s nach Telgte bei Münster. Übernachtet haben wir im Heidehotel Waldhütte, zwei Kilometer von Telgte entfernt. ...

Weiter lesen

Abschiedsfahrt

14. Juni 2017 18:55

Die Leiterrunde reist nächste Woche für zwei Tage nach Amsterdam, eine kleine "Abschiedsfahrt", weil jetzt viele ins Studium gehen. ...

Weiter lesen

Wunderbares neues Leben

12. Juni 2017 15:30

Kita Herz-Jesu - Projekt: Von der Raupe bis zum Schmetterling Ja, es ist jedesmal ein kleines Wunder, wenn im Frühjahr aus unscheinbaren Raupen zarte Schmetterlinge werden. ...

Weiter lesen

Israel-Reise

4. Juni 2017 20:08

Zwischen Wasser und Wüste; auf Spurensuche in Jesu Heimat. Gelungen, super, ein tolles Erlebnis! ...

Weiter lesen

neue Gottesdienstordnung?

28. Mai 2017 10:40

Liebe Gemeindemitglieder, da unser Pastoralteam nun für zwei Seelsorgebereiche zuständig ist, besteht die Notwendigkeit, die Gottesdienstzeiten neu zu ordnen. Die Pfarrgemeinderäte von St. ...

Weiter lesen

großes Jubiläumskonzert

5. Mai 2017 12:20

Am 1. Mai feierte unser Kirchenchor Sieglar/ Kriegsdorf mit einem eindrucksvollen Jubiläumskonzert sein 130 jähriges Bestehen. ...

Weiter lesen