Wackelzähne in die Schule

17.07.17 10:08
Josef Flatau

Kita Herz- Jesu entlässt neun Wackelzähne in die Schule  … und wieder geht ein Kindergartenjahr zu Ende.

In diesem Jahr entließen wir neun Kinder in die Schule. Zum letzten Mal kamen wir am Montag, 10.07.17., mit Erzieherinnen, Eltern, Geschwistern, Großeltern, Freunden und Besuchern in der Kirche zu unserem Abschlussgottesdienst zusammen. Frau Thiele- Roth feierte – leider auch zum letzten Mal - gemeinsam mit uns einen Gottesdienst. Hier spielten wir noch einmal die Verwandlung vom Kokon zum Schmetterling in einem kleinen Theaterstück nach.
Das Thema der Verwandlung begleitete uns ja bereits seit einiger Zeit und passte auch wunderbar zu unserem Abschluss. Denn auch wir Wackelzähne haben uns im Laufe unserer Kindergartenzeit gewandelt. Manch einer ging fast vier Jahre in den Kindergarten und machte so manche Verwandlung mit. Vielleicht vom schüchternen kleinen zweijährigen zum selbstbewussten schulreifen sechsjährigen. Anfangs kannten wir uns gar nicht aus, waren unsicher und vielleicht auch traurig, wenn wir gebracht wurden und sind nun die „großen“ gewesen, die den kleinen zeigten, wo es „lang geht“. Nun beginnt für uns ein neuer Lebensabschnitt und wir sind wieder die „kleinen“.
Ganz nach dem Motto. „Ciao, es war schön….“  wünschen wir allen unseren Wackelzähnen für ihre Zukunft alles Gute, Gottes Segen, nette Lehrer*Innen, verständnisvolle Erwachsene und immer einen guten Freund an ihrer Seite.

Kindertagesstätten

Unsere aktuellen Pfarrnachrichten

St.Johannes (c) St.Johannes

Alle 14 Tage erscheinen die Pfarrnachrichten und bieten einen Überblick über alle laufenden Aktivitäten unserer Kirchengemeinde.

Die aktuellen Pfarrnachrichten

Aktuelles